Das Mamaison Hotel Andrassy in Budapest

Das Mamaison Hotel Andrassy in Budapest

Wer in Budapest angemessen nächtigen möchte, checkt im Mamaison Hotel Andrassy ein. Das Hotel verfügt über 61 Zimmer und 7 Suiten. In der größten Suite residiert der Gast auf 70 Quadratmetern und Zimmerservice gehört hier natürlich zum Standard. Das Hotel liegt etwa 20 Kilometer vom Flughafen entfernt im Diplomatenviertel der Stadt und Gästen, die nicht den öffentlichen Nahverkehr nutzen möchten, steht ein Limousinenservice zur Verfügung. Auch im Mamaison Residence Izabella, das mit 38 Suiten aufwartet, wird der Besuch in Budapest zu einem unvergesslichen Erlebnis, denn hier warten neben einem herrlichen Innenhof auch eine Sauna und viele weitere Annehmlichkeiten.

weiterlesen

Die Vorzüge von Gruppenreisen

Die Vorzüge von Gruppenreisen

Bei der wachsenden Zahl von Alleinlebenden werden Gruppenreisen immer beliebter. Die Teilnehmer der Gruppentouristik – Unternehmen haben hierbei ganz unterschiedliche Interessen. Von Trauerreisen, bis hin zu Alleinerziehenden oder Singel-Treffs werden Reisen für unterschiedliche Gruppenreisen angeboten. Während die zahlreichen Schulgruppen eher dem Bildungsziel folgen, ist für Alleinreisende häufig ein anderer Grund im Vordergrund. Allgemeingültig werden die Teilnehmer von Gruppenreisen bestätigen, dass man in der Gruppe mehr erlebt.

weiterlesen

Familienurlaub auf kinderlieben Campingplätzen

Familienurlaub auf kinderlieben Campingplätzen

Viele Familien müssen bei ihrem Urlaub auch auf den Preis achten. So wundert es nicht, dass ein preiswerter Urlaub auf dem Campingplatz bei Familien immer beliebter wird. Die Anbieter haben mittlerweile auf diesen Trend reagiert und stellen sich immer mehr auf die Bedürfnisse der kleinen Urlaubsgäste ein. So wird zumeist ein großes Freizeitangebot sowie eine spezielle Kinderbetreuung für Familien mit Kindern angeboten.

Großes Angebot an kinderfreundlichen Campingplätzen in Deutschland

Wer die schönsten Wochen des Jahres in heimischen Gefilden verbringen möchte, der findet ein breites Angebot an Campingplätzen mit einem attraktiven Freizeitangebot für Kinder aller Altersgruppen. Ein besonderes Highlight ist beispielsweise das Südsee-Camp in der Lüneburger Heide. Für ein karibisches Flair sorgt vor Ort der große Badesee mit seinem feinen Sandstrand. Hier gibt es auch eine Badebucht speziell für die kleinen Badegäste. Das Highlight der Anlage ist jedoch das riesige Erlebnisbad mit verschiedenen Wellenbecken, Erlebnisrutschen und einer einzigartigen Tropenlandschaft. In den verschiedenen Kinderbecken können die Kleinen nach Herzenslust herumtollen. Ebenfalls sehr kinderfreundlich ist der Campingplatz am Hopfensee. Inmitten der herrlichen Landschaft des Allgäus gibt es hier ein Spielhaus mit mehr als 1000 Quadratmetern. Kinder aller Altersgruppen finden hier ein großes Freizeitangebot.

weiterlesen

5 Tipps für den perfekten Urlaub an der Ostsee

5 Tipps für den perfekten Urlaub an der Ostsee

Die deutsche Ostseeküste ist vor allem für Familien mit Kindern ein beliebtes Reiseziel. Durch die kurze Anfahrt bietet sich die Region aber auch für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende an. Im Folgenden ein paar Tipps, für einen erlebnisreichen Urlaub an der Ostsee jenseits der Strände.

Seehunde beobachten in Rostock-Warnemünde

Besonders Kinderaugen fangen an zu leuchten, wenn sie die putzigen Tiere mit ihren großen Kulleraugen aus der Nähe betrachten können. Entlang der Ostseeküste tummeln sich jedes Jahr ein paar Hundert Tiere, die man in der freien Wildbahn jedoch nur sehr selten zu Gesicht bekommt. Deshalb lohnt sich ein Besuch in Europas größter Robbenstation. Den Besuchern wird die wissenschaftliche Arbeit auf anschauliche Weise nähergebracht und die Robben dürfen dabei sogar gestreichelt werden. In der Tauchbasis „Dive Center Rostock“ haben Gäste die Möglichkeit, Robben in ihrem Element kennenzulernen.

weiterlesen

Die USA Rundreise richtig planen

Die USA Rundreise richtig planen

Der erste Schritt bei der Planung einer USA-Rundreise ist immer die Auswahl der Route. Aufgrund der gewaltigen Ausmaße des Landes ist es jedoch nicht immer einfach, sich zu entscheiden, welche Regionen man während der Rundreise besuchen möchte. Auch die Reisedauer hat einen großen Einfluss auf die zu wählende Route. Dazu sollten Reisende sich überlegen, ob die Rundreise auf eigene Faust oder mit einer Gruppe durchgeführt werden soll. Letztere Variante hat den Vorteil, dass die Planung komplett vom Reiseveranstalter übernommen wird und man sich selbst um nichts kümmern muss.

weiterlesen

Einen unvergesslichen Aufenthalt in Paris genießen

Einen unvergesslichen Aufenthalt in Paris genießen

Die französische Hauptstadt ist bekannt geworden als die Stadt der Liebe. Paris hat für den Tourismus noch viel mehr als diesen Mythos zu bieten. Viele geschichtsträchtige Stätten mit zahlreichen weltlichen Bauwerken und Sakralbauten gilt es zu besichtigen. Von Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm und Montmartre und der Sacre Coeur berichten die zahlreichen Reiseführer. Neben anstrengenden Besichtigungen der Touristenprogramme und weltweit berühmter Museen lohnt sich anschließend ein entspannter Bummel an der Seine.

weiterlesen

Eltville – die älteste Stadt im Rheingau

Eltville - die älteste Stadt im Rheingau

Die Besiedelung von Eltville geht bis auf die Jungsteinzeit zurück. Reste eines römischen Landhauses wurden hier ebenfalls gefunden und ein fränkisches Reihengräberfeld, das aus dem 4. Jahrhundert stammt, weist auf eine durchgängige Besiedlung des Gebietes hin. Damit ist Eltville die älteste und heute auch die größte Stadt im Rheingau und sie wird in ihrer ersten urkundlichen Erwähnung 1051 als Altavilla bezeichnet. Damals gehörte der Königshof bereits dem Erzstift Mainz an, doch die Pfarrkirche wurde vermutlich schon unter Erzbischof Friedrich, der von 937 bis 954 amtierte, geführt.

weiterlesen

Auf einer Rundreise China erleben

Auf einer Rundreise China erleben

China wirkt auf uns Europäer sehr fremd und exotisch. Allein die Chinesische Mauer, die vom Weltraum aus zu sehen ist, zeigt uns dass die Chinesen eine völlig andere Vorstellung vom Leben haben und daher gehören Chinarundreisen zu den beliebtesten Fernreisen.

Reisterrassen, Hongkong & Pandabären

Eine Rundreise durch China kann ganz unterschiedliche Schwerpunkte haben, doch einige Ziele gehören fest in jedes Reiseprogramm. Wer nach China reist, muss Honkong gesehen haben und auf der Avenue der Stars zu wandeln, gehört hier fest dazu. Die berühmte Promenade liegt direkt am Wasser und gewährt einen unvergesslichen Blick auf das Honkong Island. Der Clock Tower, ein 44 Meter hoher Turm aus roten Ziegelsteinen, gehörte früher zu einem Bahnhof, von dem aus man nach Kanton oder Bejing reisen konnte. Heute erinnert nur noch dieser Turm an den Bahnhof, der 1977 abgerissen wurde. Auf dem Statue Square, einer kleinen Insel, treffen sich die Einheimischen Sonntags zu einem Plausch und auch die Aussichtsplattform Sky 100 steht bei fast allen Rundreisen als Programmpunkt auf dem Besichtigungsplan. Doch China hat weitaus mehr zu bieten und die beeindruckenden Reisterrassen und auch die Pandas sollte niemand versäumen. Die Verbotene Stadt in Peking, die größte Palastanlage der Welt, versetzt auch erfahrene Reisende immer wieder in Staunen und so bietet jede Reise in das Land der aufgehenden Sonne unvergessliche Momente.

weiterlesen

Entspannt und einfach Fernbus fahren mit FlixBus

Entspannt und einfach Fernbus fahren mit FlixBus

In anderen Ländern, wie den USA, ist der Fernbus schon seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Reisemittel. Nachdem die Marktbeschränkungen in Deutschland vor Kurzem weggefallen sind, können nun auch Reisende in Deutschland bequem mit dem Bus zwischen den wichtigsten deutschen Städten hin und her reisen. So verbindet beispielsweise Flixbus schon über 30 Städte mit mehrmals täglichen Direktverbindungen. Egal, ob man Freunde besuchen möchte, einen Städtetrip plant oder einfach mal raus will, mit Flixbus kommen Reisende bequem und umweltfreundlich zum Ziel. Und das zu Preisen, die im Schnitt zwischen 60 und 80 Prozent unter den Ticketpreisen der Deutschen Bahn liegen. So kostet beispielsweise die Fahrt von Frankfurt nach München je nach Buchungszeitpunkt zwischen 16 und 29 Euro.

weiterlesen

Endlich Sommer – der Vorteil von Stadtstränden

Stadtstrände – ob daheim am Fluss in der Stadt oder weit weg von zu Hause im Sommerurlaub, immer ist man in Reichweite von Kneipen, Bars, Einkaufsstraßen, Eis-Cafés und von allen übrigen Orten, an denen das sommerliche Leben pulsiert. Weit ist es von hier aus nie zu den wichtigsten Einrichtungen im Sommer, und alles lässt sich von hier aus auskosten: Essen, Trinken, Bummeln, Musik hören, Menschen treffen, dann wieder abkühlen und baden, anschließend faul am Wasser liegen, chillen und in der Sonne bräunen. Womöglich entzündet man gegen Abend mit Freunden ein Grillfeuer und genießt die Sommernacht in einer fröhlichen Runde, anstatt nach Hause zu gehen.

weiterlesen